Back in Action

Wann darf ich wieder spielen?

 

Du willst endlich wieder Matches spielen und bei Wettkämpfen an den Start gehen? Dein Trainer will Dich auch wieder einsetzen? Aber niemand will, dass es nachher heißt: „zu früh eingesetzt, wieder verletzt.“

 

Für das Fußballmedizin-Team gilt als Grundsatz:

Wir gestalten Deine Pause und Reha so kurz als möglich, aber wir wollen nicht, dass Du deine Gesundheit unnötig gefährdest!

 

Unsere Erfahrung plus objektive Messung!

Seit kurzem können wir neben unserer langjährigen Erfahrung zusätzlich eine ganz neue Fitnesscheck-Methode anbieten: Back in Action.

Dieses in Italien entwickelte Testprogramm ist objektiviert und standardisiert. Es hilft festzustellen, ob nach Fuß- und Beinverletzungen, Knieverletzungen (Kreuzbandriss, Seitenbandverletzung, etc.) und Hüftverletzungen wieder Matchtauglichkeit besteht.

 

Dabei werden insgesamt 7 Werte (Sprungkraft, Reaktivkraft und Beinachsenstabilität, etc.) zuverlässig gemessen und mit Vergleichswerten von fitten Personen verglichen. Damit kann präzise beurteilt werden, ob es Zeit für’s Comeback ist, oder noch zu große Leistungsdefizite bestehen!

 

Außerdem kann Back in Action als Screeningtool verwendet werden um Asymmetrien (zB links besser als rechts) zu entdecken und Stärken und Schwächen zu identifizieren.


webdesign by www.stegmayer.eu

Fußballmedizin.at – Die erste Rundumbetreuung für Fussballer und Leistungssportler. Unfallchirurgie, Physiotherapie, Athletiktraining, Massage.

Idee Leistungen Rundumbetreuung Fußballdoc weitere Sportarten Team Stefan Podar Oliver Maier Daniel Brand Christoph Pomper Christoph Resinger Hall of Fame Kontakt Impressum
Find us on Facebook